SolarForum Mieterstrom am 5. Dezember 2017 in Stuttgart


Kooperationsveranstaltung mit dem Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. und Becker Büttner Held (BBH) im Rahmen des Projekts „sonneteilen: Solarstrom für Mieter & Nachbarn

Mieterstromprojekte mit Photovoltaikanlagen haben das Potenzial, die Energiewende auch in die Ballungsräume zu bringen. Wichtige Akteure beim Mieterstrom sind künftig Stadtwerke und Netzbetreiber, die das energiewirtschaftliche Know-How in diesen Projekten beisteuern und sich generell zu Anbietern von Komplettlösungen für die Wohnungswirtschaft entwickeln können. Aber auch die privaten und gewerblich Immobilienunternehmen und Eigentümer der Mietshäuser, die ihren Mietern sauberen Strom zu fairen Preisen anbieten wollen und nicht zuletzt die Unternehmen aus der Solarbranche, die die Hardware für die Umsetzung von Mieterstrommodellen liefern, sind zentrale Akteure der Energiewende in den Städten.

Das SolarForum Mieterstrom am 5. Dezember 2017 in Stuttgart bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Experten aus allen Zielgruppen auszutauschen und sich das notwendige Rüstzeug für die Umsetzung eines Mieterstromprojekts anzueignen: Von politischen Rahmenbedingungen, über Handlungsleitfäden bis hin zu konkreten Erfahrungen mit umgesetzten Projekten.

Bitte melden Sie sich bis zum 27. November 2017 bei Frau Sibel Gencay (Tel. +49 711 72247-227, Fax: +49 711 72247-499, E-Mail: sibel.gencay@bbh-online.de) an.

Die Veranstaltung wird mit dem Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. sowie Becker Büttner Held (BBH) durchgeführt und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt im Rahmen des Projekts „sonneteilen: Solarstrom für Mieter & Nachbarn“ (www.sonne-teilen.de) gefördert.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.